Schulungsseminare zur Integration von landwirtschaftlichen Biogasanlagen in die Energiewirtschaft
                                     Schulungsseminare zur Integration von landwirtschaftlichen Biogasanlagen in die Energiewirtschaft 

Seminarprogramme

In 2015 bieten der Bundesverband BioEnergie, der Deutsche Bauernverband und der Fachverband Biogas folgende zwei Schulungsseminare an:

Die Schulungsseminare sollen es Betreibern von landwirtschaftlichen Biogasanlagen, Betreibern von anderen land- und forstwirtschaftlichen Bioenergieanlagen (Holzvergasungsanlagen, KWK-Anlagen, Pflanzenöl-Blockheizkraftwerke etc.), themenrelevante Akteuren aus der Wissenschaft und Forschung und Unternehmensvertretern der Bioenergiebranche ermöglichen, die Integration von (landwirtschaftlichen) Biogasanlagen in die Energiewirtschaft erfolgreich durchzuführen.

 

Die Schulungsseminare sollen die Integration der Anlagen durch das Aufzeigen der Möglichkeiten eines Systemwechsels unterstützen. Die Seminare sollen daher folgende Inhalte vermitteln:

  • Zukünftig soll die Biogasanlage für speicherbare und flexible Energie bedarfsgerecht gesteuert werden können.
  • Zudem sollen die Möglichkeiten der Direktvermarktung von Strom und Wärme aufgezeigt werden.
  • Neben der Förderung des EEG bietet sich für (landwirtschaftliche) Biogasanlagen zukünftig das Angebot von Regelenergie (positive und negative Regelenergie, Sekundärregelleistung, Minutenreserveleistung) und energiewirtschaftlichen Systemdienstleistungen (Verlustenergie, Blindleistung, Schwarzstartfähigkeit, Redispatch, Countertrading)  als Chance und neues Betätigungsfeld an.

 

 

Kontakt

Bundesverband BioEnergie e.V.
Godesberger Allee 142 - 148
53175 Bonn

Tel.: 0228/81002-22
Fax: 0228/81002-58

info@bioenergie.de

Gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband BioEnergie e.V.